Start Atmosphäre Astronomie Fotos Wetter Impressum Datenschutzerkl.
Rezension: Optik

José-Phillipe Pérez, Optik, Aus dem Französischen von Bernhard Böhmer, 763 Seiten, ca. 17cm*24cm, 1996 Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg, ISBN 3-86025-389-1

 

Das Buch richtet sich an Physik-Studenten, was erwarten lässt, dass es für Laien nicht unbedingt lesbar ist. Die Erwartung wird auch im Innenteil nicht enttäuscht, da kaum eine Seite ohne Formeln auskommt.

Nach einer kurzen Einführung zum Begriff des Lichtstrahles werden geometrische Optik, Wellenoptik, Fourier-Optik und Polarisation behandelt. Die optischen Instrumente wie Auge, Linsen, Mikroskop, Spiegelteleskop und Fotoapparat werden besprochen. Außerdem gibt es Abhandlungen über Abbildungsfehler und eine Einführung in die digitale Bildverarbeitung.

Allen Kapiteln ist gemeinsam, dass die Ausführungen sehr theoretisch gehalten sind. Selbst im Kapitel über Bildverarbeitung, werden zwar verschiedene Filter erklärt – es gibt aber kein einziges Bild, das beispielhaft die Wirkung der Filter erklären würde. Dafür gibt es zu jedem Kapitel einige Fragen, deren Antworten im Anhang finden. Es ist halt als Lehrbuch konzipiert.

Dieses Buch sei den Physik-Studenten oder Physikern unter unseren Lesern empfohlen, die Interesse an der theoretischen Seite der von uns allnächtlich verwendeten Optik haben